17.-24.09.2011: „…die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.“

Die Friedensflotte auf offener SeeWIEN/KROATIEN - „Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.“ Antoine de Saint-Exupéry Unter diesem Motto nahmen heuer zwei Besatzungen des MALTESER Hospitaldienst an der Mirno more Friedensflotte teil.

 

Weiterlesen...

 

09-11.09.2011: Feuerwehr Fest am Hof

Ein Sanitäter erklärt Kindern das Einsatzfahrzeug Von Freitag 9. bis Sonntag den 11. September fand drei Tage lang das traditionelle Feuerwehrfest am Hof statt. Im Rahmen dessen Präsentierten sich heuer wieder der Wiener K-Kreis mit seinen verschiedenen Organisationen. Auch der MALTESER Hospitaldienst war mit einem Fahrzeug zugegen um die Wiener Bevölkerung über seine Arbeit zu Informieren.

Weiterlesen...

   

01.09.2011: Mit Frauenpower Leben retten: Vier Rettungsorganisationen auf einem Einsatzfahrzeug

Die vier Sanitäterinnen mit Harry KopietzHeute Donnerstag ist es endlich so weit: vier freiwillige Sanitäterinnen der vier großen Rettungsorganisationen sind gemeinsam für Wien im Einsatz. Ein ganz besonderes Ereignis, denn noch nie zuvor wurde ein Rettungswagen ausschließlich von freiwilligen Frauen der „Vier für Wien“ besetzt. Am 1.September ist also hoch qualifizierte Frauenpower mit Blaulicht auf Wiens Straßen unterwegs und rettet Leben …

Weiterlesen...

   

Hungersnot in Ostafrika

NiN_Afrika_banner_250x300_2Wien/Marsabit - Die Lage in Ostafrika wird immer dramatischer. Über 11 Millionen Menschen, darunter eine halbe Million Kinder, drohen zu verhungern. Jeder Tag ist ein Kampf ums Überleben. Die anhaltende Trockenheit hat zur schlimmsten Dürrekatastrophe der vergangenen 60 Jahre in der Region geführt. Tagelang schleppen sich Mütter mit ihren Kindern durch die versengte Steppe, auf der Suche nach Nahrung. Viele sterben auf der Flucht vor Entkräftung. Auch in den überfüllten Flüchtlingslagern ist die Lage katastrophal, da es nicht ausreichend Essen und Medikamente für alle gibt.

Weiterlesen...

   

16.07.2011: Beisetzung von Otto Habsburg-Lothringen

Toten Bild von Otto Habsburg LothringenWIEN - Staatsoberhaupt und Ordenssouverän seine Hoheit und Eminenz Fra‘ Matthew Festing, Fürst und 79. Großmeister des Malteser-Ordens, wohnte dem Begräbnis von Otto Habsburg Lothringen gemeinsam mit rund 120 Mitgliedern des Malteser-Ordens als Ehrengast bei. Der Malteser Hospitaldienst Austria leitete die gesamte Sanitätsorganisation (u.a. 70 Sanitäter, 5 Notärzte, 3 Ärzte, mobile Notfallteams, 16 Rettungsfahrzeuge) während der Trauerfeierlichkeiten in Wien.

Weiterlesen...

   


Ältere Nachrichten können Sie auch hier abrufen: Zum Newsarchiv